Tag der Sauberkeit wurde winterlich

Am offiziellen Tag der Sauberkeit in Lennestadt am Samstag, 2. April war das Wetter leider gar nicht gut geeignet für große Sauberkeitsaktionen, deshalb wurde der Einsatz kurzerhand vielerorts verschoben. Mittlerweile waren in den meisten Ortsteilen die Kindergärten, Schulen, Vereine, Gruppen und Privatpersonen tatkräftig unterwegs.

Ein großes „Dankeschön“ sagen die Stadt Lennestadt und Stadtmarketing Lennestadt e.V. den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vom 19. Tag der Sauberkeit.

„Die enormen Anmeldezahlen sprechen für sich. Die Lennestäderinnen und Lennestädter engagieren sich für eine schöne und saubere Stadt, „freut sich Simone Tesche-Klenz vom Stadtmarketingverein. Angemeldet waren insgesamt über 2100 Personen, davon waren 1824 Kinder und Jugendliche fleißig am Frühjahrsputz beteiligt. Als „kleines Dankeschön“ gab es für sie eine Tafel Schokolade und einen Freizeitgutschein.